K E T T E L E R - F R A N C K E - S C H U L E


B A D  H O M B U R G  V O R  D E R  H Ö H E

F E S T E &  T R A D I T I O N E N 



Auf dieser Seite finden Sie Berichte und Fotos von stattgefundenen Veranstaltungen an unserer Schule. 

Schulfest 2022

 

Den Höhepunkt eines ereignisreichen Schuljahres bildete unser „Zirkus-Schulfest“. Für alle Kinder gab es verschiedene Spielstationen und Workshops auf dem Schulhof. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Nicht nur an den Augen der Kinder konnte man ablesen, dass dieses Fest für viele ein unvergessliches Erlebnis bleibt.

Autorenlesung mit Dagmar Chidolue

 

Dagmar Chidolue hat den Kindern aus Jahrgang 2 und 3 aus ihren beiden Büchern „Millie in Paris“ und „Millie an der Ostsee“ vorgelesen. Schnell gelang es der Autorin, die Kinder für ihre Werke zu begeistern. Sie erzählte, dass sie manchmal ein Jahr an einem Buch arbeitet bis zur Fertigstellung. In ihrer 50-jährigen schriftstellerischen Tätigkeit sind bisher über 90 Bücher von ihr erschienen. In ihren Büchern verbindet sie Erlebnisse aus ihrer Kindheit mit Beobachtungen und Ereignissen aus ihrer Umgebung und ihrer Fantasie. 

Zusammen mit dem Förderverein, der die Lesung für alle Schülerinnen und Schüler finanziert hat, leistet die Ketteler-Francke-Schule mit diesem Highlight einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Lesemotivation der Schülerinnen und Schüler.

Impressionen vom englischen Theater 

Am Freitag, dem 3.6.2022, führte das „Phoenix Theatre“ unseren 3.- und 4.- Klässlern das Stück „The secret Box“ in der Turnhalle auf. 

Einschulung 2021/22

 
Große Aufregung und freudige Erwartung herrschte bei unseren insgesamt 89 neuen Erstklässlern. Pandemiebedingt fanden die Einschulungsfeierlichkeiten für die vier ersten Klassen und die Vorklasse zeitversetzt statt. Schulleiterin Christina Klotz und Konrektor Philipp Lenzner begrüßten die Kinder und ihre Eltern herzlich in der Schule und stellten die neuen Klassenlehrer/innen Till Obert/Katharina Heuwinkel – Klasse 1a, Anja Kipp – Klasse 1b, Philipp Lenzner – Klasse 1c , Philipp Holzwahrt  – Klasse 1d und Yuliya Korovel-Hanusch – Vorklasse vor. Von den Klassenlehrer/n/innen erhielt jedes Kind einen Magnet mit seinem Namen in der Form des jeweiligen Klassentieres. Jedes Kind durfte dann seinen Magneten in eine vorgegebene Landschaft kleben, so dass ein tolles Klassenbild entstand.

Im Anschluss erwartete die Erstklässler die erste Unterrichtsstunde in den liebevoll vorbereiteten Klassenräumen.
 
Wir wünschen allen Kindern, die eingeschult wurden, einen guten Start in eine neue, aufregende Zeit!