K E T T E L E R - F R A N C K E - S C H U L E


B A D  H O M B U R G  V O R  D E R  H Ö H E

            SCHULNEUBAU  &  GANZTAG 

Im Folgenden finden Sie Informationen zu unserem geplanten Schulneubau ab dem Jahr 2021 und zu unserem geplanten Ganztagsangebot.

Auf dem Weg in den Ganztag 

Seit drei Jahren setzt sich die Schulgemeinde der Ketteler-Francke-Schule in verschiedenen Arbeitsgruppen mit dem Thema Ganztag auseinander. Beratungen durch das Staatliche Schulamt und externe Berater, Fachtagungen, Messebesuche und vielfältige Konferenzen mit allen Beteiligten der KFS, sowie ein Pädagogischer Tag haben dazu geführt, dass wir uns auf den Weg in den Pakt für den Ganztag begeben wollen. 

Frequently asked questions - Schulneubau und Ganztag

Schulneubau

 

Wann ist Baubeginn?

Der Baubeginn ist für Sommer 2021 angedacht. 

 

Wie gliedern sich die einzelnen Bauabschnitte? 

1.)    Ausbau des Dachgeschosses

2.)    Ausbau des Dachgeschosses

3.)    Abriss Schustertrakt und Pavillon, Neubau 2. Turnhalle

4.)    Schulhofgestaltung

 

Wo werden die Klassen während der Umbaumaßnahmen untergebracht?

Hierzu gibt es verschiedene Gedankenspiele. Unser Ziel ist es, möglichst viele Räumlichkeiten auf dem Schulgelände zu nutzen. Evtl. kommen kurze Phasen der Ausgliederung hinzu. 


Ganztag

 

Ab welchem Schuljahr wird die KFS ein ganztägiges Betreuungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler anbieten? 

Wenn der Ausbau und die neu geschaffenen Räumlichkeiten dies ermöglichen (wahrscheinlich mit Bauende). 

 

In welche Phasen wird sich der Schultag gliedern?

Von 7.45 Uhr bis 14.30 erfolgt der Unterricht und das Mittagessen. Im Nachmittagsbereich soll es unterschiedliche Angebote geben, beispielsweise AG-Angebote, sportliche, künstlerische und musische Aktivitäten sowie die Möglichkeit des „freien Spielens und Miteinanders“. Unsere Steuergruppe wird sich in den nächsten 1 bis 2 Jahren mit dem Thema Rhythmisierung befassen.

 

Welches werden die pädagogischen Schwerpunkte des Ganztags sein? 

Auch mit diesem Thema wird sich die Steuergruppe befassen. 

 

Ist eine Teilnahme am Ganztag für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend?

Das ist unser Ziel. Ansonsten wird es Ganztagszüge und parallel dazu einen Zug ohne Ganztag geben. 

 

Ist eine Ferienbetreuung geplant?

Das ist im Rahmen Pakt für den Ganztag angedacht. 

KONTAKT

Adresse

Ketteler-Francke-Schule
Weberstraße 18
Bad Homburg vor der Höhe
61350 Bad Homburg vor der Höhe

Sekretariat

Ursula Stöhr

Tel.: 06172-82730

Fax: 06172-983971

Mail: Stoehr.Ursula@kfs.hochtaunuskreis.net


Öffnungszeiten

montags bis freitags 8.30 Uhr bis 13-30 Uhr